Starke Kinder – Kinder stärken

Am Anfang des Schuljahres stehen die Kinder vor neuen Aufgaben und Herausforderungen.
In dieser Einheit geht es um die Zuversicht, damit gut zurechtzukommen.
In diesem Zusammenhang begegnet heutzutage das Stichwort „Resilienz“. Das Wort bezeichnet die Fähigkeit, erfolgreich mit schwierigen Bedingungen umzugehen. Die biblischen Personen David und Miriam werden als resiliente Persönlichkeiten vorgestellt. Sie sind starke, selbst handelnde Menschen und laden zur Identifikation ein. In der dritten Erzählung werden Kinder zunächst zurückgewiesen. Sie werden jedoch von Jesus selbst gesegnet und damit für ihren Lebensweg gestärkt.

16.09.18 (16. Sonntag nach Trinitatis)
1. Samuel 17
David besiegt den Riesen Goliat

23.09.18 (17. Sonntag nach Trinitatis)
2. Mose 2,1-10
Miriam hat eine rettende Idee

30.09.18 (18. Sonntag nach Trinitatis)
Markus 10,13-16
Jesus segnet Kinder!

Schreibe einen Kommentar