Schau hin, das ist Gottes Schöpfung

Schon auf den ersten Seiten der Bibel heißt es in der Schöpfungserzählung: „Und siehe – es war sehr gut.“ (1. Mose 1,31).
Schau hin! Um das Schauen, Sehen, Staunen, Wahrnehmen der gesamten Schöpfung mit allen ihren Geschöpfen bis hin zu jedem einzelnen Menschen soll es in dieser Einheit gehen, um das Feiern – aber auch um die bewusste Wahrnehmung und die damit verbundene Verantwortung, die wir als Menschen für Gottes Schöpfung haben.

Schreibe einen Kommentar