Zum Inhalt springen

Die Jünger Jesu – Ein bunter Haufen

Farben und Buntheit stehen gegen eine gefährliche Vereinfachung der Welt, die alles in Schwarz-Weiß sieht. Jesus mag es bunt. So versammelt er Menschen um sich. Kein Fragen nach Voraussetzungen und Eignung, kein Casting, kein Coaching. Von Jesus gesehen und gerufen treten sehr unterschiedliche Menschen aus ihren Lebenszusammenhängen heraus und folgen ihm. Sie sind ein bunter Haufen. Sie erfahren Nähe und Freiheit. Es kommt auch zu Konflikten. Der Weg ins Leiden ist von Anfang an vorgezeichnet. Was wird aus dem bunten Haufen werden?

06.02.2022 (4. Sonntag vor der Passionszeit)
Markus 1,16-20 und Markus 2,13-17
Jesus sammelt einen bunten Haufen

13.02.2022 (3. Sonntag vor der Passionszeit)
Markus 6,7-13
Farbe bekennen und behalten

20.02.2022 (2. Sonntag vor der Passionszeit)
Markus 10,35-45
Bunt bleibt bunt

Schreibe einen Kommentar