Zum Inhalt springen

Martin von Tours

Martin von Tours ist einer der bekanntesten Heiligen. Die eindrückliche Geschichte der Mantelteilung macht Martin in Kindergärten und Kindertagesstätten sehr beliebt; Martinsumzüge und Martinigans/Martinsgans sind in das allgemeine Brauchtum eingegangen. Diese Bedeutung ist in religiöser Hinsicht gerechtfertigt. Martin ist ein Beispiel von gelebter Nächstenliebe und bewusstem Christentum. Die Legenden, die sich um ihn ranken, und die Entscheidungen, die er traf, um sein Christentum leben zu können, bilden die Grundlage dieser Einheit.

05.11.2023 (22. Sonntag nach Trinitatis)
Martin lässt sich taufen

12.11.2023 (23. Sonntag nach Trinitatis)
Martin wird Bischof

Schreibe einen Kommentar