Zum Inhalt springen

Glückskinder

Menschen sehnen sich nach Glück und gelingendem Leben. Dieses Glück soll hier und heute, nicht erst im Jenseits erfahren werden. Biblisch gesehen geht es um Schalom: heil sein, zufrieden sein in einem umfassenden, den ganzen Menschen betreffenden Sinn. Hier wird nicht nur der einzelne Mensch in den Blick genommen, sondern auch die Gemeinschaft und die Beziehung zu Gott. Der Beter von Psalm 73 und auch Zachäus finden ihr Glück, ihr Heil und ihre Zufriedenheit in allen Schwierigkeiten des Lebens letztlich im Glauben an Gott.

24.09.2023 (16. Sonntag nach Trinitatis)
Lukas 19,1-10
Zachäus

01.10.2023 (17. Sonntag nach Trinitatis, Erntedank)
Psalm 73,21-28
Gott nahe zu sein ist mein Glück!

Schreibe einen Kommentar