Von Gottes Wort getragen – Geschichten vom Propheten Elia

Elia ist ein ungewöhnlicher Held. Als Kämpfer für Gott und seine Gerechtigkeit gerät er in abenteuerliche Höhen und leidet unter tiefen Zweifeln. Gott lässt ihn nicht los. Elia bleibt von Gott getragen, im Überschwang seiner Leidenschaft ebenso wie in der Phase völliger Erschöpfung. Elias Geschichte handelt vom „Sich in Gottes Wege einüben“, von Zumutung, Mut und Ermutigung.

18.04.2021 (2. Sonntag nach Ostern: Miserikordias Domini)

  1. Könige 16,29-33; 17,1-6
    Am Bach Krit – Elia wird von Gott versorgt

25.04.2021 (3. Sonntag nach Ostern: Jubilate)

  1. Könige 18,1-2a.17-46
    Auf dem Berg Karmel – Gott siegt durch Elia

02.05.2021 (4. Sonntag nach Ostern: Kantate)

  1. Könige 19,1-16
    Am Berg Horeb – Elia begegnet Gott

09.05.2021 (5. Sonntag nach Ostern: Rogate)

  1. Könige 21
    Nabots Weinberg – Elia tritt für Gottes Gerechtigkeit ein

Schreibe einen Kommentar