Aufbruch ins Leben – Ostern nach Matthäus

Über das leere Grab und die Nachricht von der Auferstehung staunten die Frauen ebenso wie die Jünger. Jesus selbst zu sehen, löste Freude und Furcht zugleich aus. Es war schwer zu begreifen und das ist es bis heute. Der Engel und Jesus erklären, was geschehen ist: „Fürchtet euch nicht. Gott hat den Tod besiegt“. Sie erteilen den Auftrag: „Erzählt davon.“ Die Frauen und die Jünger brechen auf in ein neues Leben. Ihr Auftrag umspannt die ganze Welt, überall sollen sich Menschen taufen lassen: „Macht zu Jüngern alle Völker“.

Schreibe einen Kommentar