Wohin mit der Wut?

In diesen drei Kindergottesdiensten zu Beginn der Passionszeit wird die starke Emotionsenergie „Wut“ in der Bibel entdeckt: ihre zerstörenden Wirkungen auf mich und andere. Und zwei überraschende Möglichkeiten, die Wut entweder im Gebet loszuwerden oder sie im Sinne Jesu einfach abzuschütteln. Kinder erfahren, wie das ihnen bekannte Gefühl „Wut“ in der Bibel ernstgenommen wird und Wege eröffnet werden, wie sie die Wut in den Griff bekommen können. Diese Einheit kann deshalb auch der Gewaltprävention dienen.

10.03.2019 (1. Sonntag der Passionszeit: Invokavit)
1. Mose 4,1-16
Wut brennt in Kain

17.03.2019 (2. Sonntag der Passionszeit: Reminiszere)
Psalm 140
Wut auf böse Menschen

24.03.2019 (3. Sonntag der Passionszeit: Okuli)
Lukas 9,1-5.51-56
Wut einfach abschütteln

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar