Weise aus dem Morgenland / Heilige drei Könige

Volkstümliche Traditionen prägen die Vorstellung der ursprünglich biblischen Erzählung.
Zu drei Königen wurden die Männer durch dreierlei königliche Geschenke.
Später wurden ihnen noch die drei Namen (Caspar, Melchior, Balthasar), drei Hautfarben (weiß, schwarz, gelb) und drei Lebensalter (Jüngling, Erwachsener, Greis) beigegeben.
Die Segenskürzel „CMB“ die die Sternsinger am 6. Januar über die Türen schreiben, leiten sich vom lateinischen „Christus Mansionem Benedicat“ („Christus beschütze das Haus“) ab.