zum Inhalt
Gesamtverband für Kindergottesdienst in der EKD e.V.

zurück zur Übersicht

04.05.2020

Empfehlung: Vorerst noch kein Kindergottesdienststart

Die erforderlichen Maßnahmen zur Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln lassen sich nur schwer mit der üblichen Form, mit Kindern Gottesdienst zu feiern in Einklang bringen. Gewohnte Rituale, das gemeinsame Singen, generationenübergreifendes Feiern sind einige der Punkte, die den notwendigen Maßnahmen zum Gesundheitsschutz entgegenstehen.

Kindergottesdienste werden häufig von Kindern im Kindergartenalter besucht, von denen keine konsequente Einhaltung von Abstandsregeln erwartet werden kann.

In Kindergottesdiensten sind in hoher Zahl ehrenamtlich Aktive für Vorbereitung und Durchführung verantwortlich, die aus Engagement für den Kindergottesdienst möglicherweise den eigenen Gesundheitsschutz vernachlässigen würden. Wir sehen außerdem in der Notwendigkeit, Sicherheitsbeauftragte zur Wahrung der Regelungen einzusetzen eine zusätzliche Belastung für Kindergottesdienstteams. In vielen Teams engagieren sich Menschen aus Altersgruppen, die als besonders gefährdet gelten, auch darauf muss Rücksicht genommen werden.

Wir empfehlen deshalb, sich mit Kindergottesdiensten an den jeweiligen Regelungen für die Kindertagesstätten und Grundschulen zu orientieren. Hier sind die besonderen Bedürfnisse von Kindern in besonderem Maße im Blick. Das bedeutet, zunächst noch keine Kindergottesdienste in gewohnter Form anzubieten. Gleichzeitig bedeutet es, andere Wege des Kontakts und der Aufrechterhaltung der Angebote zu suchen.

Auf den Webseiten des Gesamtverbands sowie der landeskirchlichen Arbeitsstellen und Verbände gibt es dazu eine Fülle von Angeboten und Materialien für Kindergottesdienst in kleinem Kreis Zuhause. Anregungen gibt es auch bei Kindertagesstätten und Schulen, online und bei vielen Verantwortlichen vor Ort.

Selbstverständlich ist es auch eine Möglichkeit, dass Erwachsene mit Kindern die Gottesdienste der Gemeinde besuchen, die unter Beachtung der erforderlichen Regelungen gefeiert werden.

Text  zum Download

Copyright: Gesamtverband für Kindergottesdienst in der EKD e.V., 2013